Kuchen Rezepte für Diabetiker
Kuchen-Rezepte

Diabetiker-Kuchen: Schlemmen Sie mit den richtigen Zutaten (fast) ohne Verzicht

Kuchen essen als Diabetiker? Das geht und zwar (fast) ohne Verzicht. Mit den richtigen Backzutaten (und den richtigen) Diabetiker-Kuchen ist in Maßen ganz schön was geboten.

Wir haben für dich tolle Rezepte zusammengestellt – von Käsekuchen bis zur Biskuitrolle. Auch deine Gäste werden diese leckeren Kuchen lieben. Unser Tipp: Walnussgugelhupf. Der ist so gut, dass man ihn zu seinem neuen Lieblingsgericht auserkoren möchte.

Freue dich auf tolle Kuchen-Rezepte für Diabetiker. Außerdem haben wir noch mehr süße Rezepte für Diabetiker entdeckt, die wir dir natürlich auch nicht vorenthalten wollen. Lass dir unsere Kuchen und Co. schmecken.

Diabetiker-Kuchen, auch für Gäste

  • Käsekuchen ohne Boden: Auch Diabetiker müssen nicht auf köstlichen Käsekuchen verzichten. Wie wäre es mit unserer extra fluffigen Variante ohne Boden
     
  • Zwetschgenkuchen: Ein Diabetiker-Kuchen mit Quark-Öl-Teig und knusprigen, süßen Streuseln. Dass der Kuchen dabei auch noch wenige Kalorien hat (180 pro Stück), ist umso besser. Dann schmeckt er gleich doppelt (also zwei Stücke) so gut.
  • Biskuitrolle mit Himbeercreme: Auch auf eine süße Quark-Sahne-Creme müssen Diabetiker nicht verzichten. Aber Vorsicht! Wer die Biskuitrolle unbeaufsichtigt stehen lässt, riskiert Mundraub der allerschnellsten Art!

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Login