26 Wraps unter 500 Kalorien

Diese leckeren Wrap-Rezepte werden dich um den Finger wickeln! Sie haben maximal 500 kcal und lassen sich gut mitnehmen: ein perfekter Mittagssnack.

Sich mittags den Bauch vollzuschlagen macht müde und träge. Probiere es lieber mal mit einer Portion gesunden Gemüses in einen Wrap gewickelt.

Gut verpackt

Der Wrap kann aus klassischen Weizen-Tortillas oder – gesünder und Low Carb – z. B. aus Wirsingblättern oder aus Omelett bestehen. Das spart Kalorien, macht dich trotzdem satt und die Zubereitung geht super schnell und einfach. Wenn du auf Kalorien achtest, kannst du mit diesen Rezepten leicht abnehmen.

Verschiedene leichte Füllungen

Als Füllung eignen sich Salate, Gemüse aller Art (z. B. Tomaten, Zucchini, Rote Bete ...), Tofu, Garnelen, Feta und vieles mehr. Wenn es Fleisch sein soll, empfehlen wir dir Pute oder Hähnchen, denn deren Fleisch enthält weniger Fett als etwa Schweinefleisch.

Bei unseren Rezepten findest du immer die Angaben der Nährwerte, so kannst du je nach Ernährungsweise oder Diät das passende Gericht für dich aussuchen: von vegetarisch über vegan, Low Carb bis hin zu süß (schau dir dafür unseren Strawberry-Cheesecake-Wrap an – unschlagbar lecker!) ist alles dabei. 

Wrap to go

Zum Mitnehmen kannst du die Wraps halbieren und in Frischhaltefolie einwickeln oder in eine Dose packen. Dann hast du gleich die perfekte Portion für dein Mittagessen mit wenigen kcal vorbereitet. Ein Hauptgericht in der light Version sozusagen.

Guten Appetit!