Homepage Rezepte Kartoffelsuppe mit Nordseekrabben

Zutaten

1 EL Olivenöl
10 g Butter
150 ml trockener Weißwein
1 l Fischfond oder Gemüsebrühe
200 g Schmand

Rezept Kartoffelsuppe mit Nordseekrabben

Küstenspeise: rustikale Suppe aus Kartoffeln, Zwiebeln, Fischfond und Nordseekrabben.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, grob würfeln. Zwiebeln fein würfeln, im heißen Fett glasig dünsten. Mit Wein ablöschen, Fond oder Brühe zugießen. Kartoffeln zugeben, ca. 20 Minuten garen.
  2. Suppe pürieren, Schmand untermixen, abschmecken. Dill fein schneiden, mit Krabben mischen. Alles anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login