21 Rezepte zum Vorkochen für viele Gäste

Du erwartest viele Gäste, hast aber vorher wenig Zeit zum Kochen? Rezepte zum Vorkochen müssen her! Keine Sorge, wir haben die passenden Gerichte parat, die du in Ruhe vorbereiten und dann am Tag des Besuchs servieren kannst.

Einmal kochen, viele Leute satt machen. Nichts leichter als das! Der Trick lautet, dir Rezepte und einfache Gerichte auszusuchen, die du entweder kalt servieren kannst (z. B. Salate, Quiches und Blätterteigtaschen) oder die du easy peasy aufwärmen kannst, wenn die Gäste kommen. Das funktioniert z. B. super mit Eintöpfen.

Nicht umsonst sind Chili con Carne oder Gulaschsuppe DIE klassischen Partyrezepte schlechthin. Einfach einen großen Topf vorbereiten, bei kleiner Hitze wieder auf den Herd stellen und die Gäste versorgen. So werden viele Esser satt. Nicht zu vergessen: die traditionelle Käse-Suppe mit Pilzen und Hackfleisch ist immer eine gute Idee. Und köstlich!

Wenn es etwas ohne Fleisch sein soll, können wir dir auch unseren türkischen Linseneintopf oder die schnelle Party-Tomatensuppe empfehlen. Die schmecken garantiert jedem Gast.

Aber auch die Lieblingszutat der cleveren Köche – fertiger Blätterteig aus dem Kühlregal oder TK-Fach – kann in so einem Fall geschickt und schnell eingesetzt werden: Blätterteigtaschen und -schnecken lassen sich prima einen Tag vorher zubereiten und schmecken kalt genauso gut wie warm.

Und was darf natürlich nicht fehlen, wenn es um Party-Essen für viele Personen geht? Genau: Salate! Ob Kartoffel- oder Nudelsalat (oder beides) ist dir überlassen, unsere Rezeptvorschläge oben reichen jeweils mindestens für 8 Personen. Du kannst natürlich auch einfach dein Lieblingsrezept nehmen und es in größeren Mengen zubereiten. Das klappt auch bei diesem Curry-Reis-Salat, der sich gut vorbereiten lässt.

Login