Rezepte für die Halloween-Party

Wie Sie Ihren Halloween-Gästen mit Monster-Buletten und Gruseltörtchen so richtig einheizen und welche Drinks dazu passen, erfahren Sie in unserem Halloween-Special.

Rezepte für die Halloween-Party
1
Kommentare
küchengötter Redaktion

Gruselig verkleidete Kinder ziehen durch die Straßen und rufen „Süßes – sonst gibt’s Saures“. Doch nicht nur die Kleinen haben Spaß am Verkleiden und Feiern, auch die Erwachsenen planen gerne eine Party zu diesem Anlass. Zu einer guten Halloween-Party gehören Kürbislaternen oder kleine Grusellichter und vor allem jede Menge leckeres Essen und spannende Getränke. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Büffet, auf dem die Gäste Monster-Buletten, Kürbis-Kokos-Brownies oder kleine Gruseltörtchen finden? Alle Zutaten sind schnell besorgt und die Rezepte gelingen leicht und schnell.


In unserem Special rund um Halloween finden Sie weitere Rezepttipps der Redaktion sowie Rezeptgalerien für Kürbissuppen oder raffinierte Drinks zu Halloween. Im Küchengötter TV erfahren Sie außerdem alles rund um die Vielfalt des Kürbis und können an exklusiven Gewinnaktionen für Küchengötter teilnehmen.

 

Alles für die Party mit gruselig gutem Essen gibt es hier in unserem Halloween-Special…

Anzeige
Anzeige
kurbis
klassisches Halloween-Menü

nicht nur Kurbis u. "Monstertörtchen" sollte es geben, für die Erwachsenen würde ich ein blutiges Rostbeef, mit schwarzem Belugalinsengemüse servieren.... Als Aperetif : Blutorgangensaft in Aidshandschuhe einfrieren, in einen Bowletopf legen u. mit Prosecco, Aperol auffüllen... Für Kinder natürlich die "gefrorenen Finger..." echt gruselig

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login