Homepage Rezepte Halloween-Cookies "Schaurig schön"

Zutaten

140 g Mehl
½ Rezept Royal Icing (siehe Rezept-Tipp)
runde Ausstechform (7 cm Ø)
16 Holzstäbchen (ca. 20 cm lang)
3 kleine Spritzbeutel

Rezept Halloween-Cookies "Schaurig schön"

Einfach mal die Süßigkeiten für Halloween selbst backen, anstatt sie zu kaufen. Die kleinen Gespenster werden von diesen gruseligen Cookies garantiert begeistert sein!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
mittel
Portionsgröße

Für 16 Cookies

Zutaten

Portionsgröße: Für 16 Cookies

Zubereitung

  1. Backofen auf 190° vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Butter und Zucker cremig rühren. Eigelb, Vanille-Extrakt und das Mehl unterrühren und alles zu einem Teig kneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche 5 mm dick ausrollen und 16 Kreise ausstechen. Die Teigkreise auf das Blech legen und die Holzstäbchen vorsichtig wie einen Lolli hineinstecken. Im Ofen (Mitte) in 10 - 12 Min. hell backen. Auskühlen lassen.
  2. Icing dritteln. Ein Drittel mit Zitronensaft verdünnen, ein Drittel mit Lebensmittelfarbe schwarz einfärben. Jedes Icing in eine Spritztüte füllen.
  3. Cookies nach und nach zuerst mit dem weißen festen Icing umranden und dann den Innenbereich mit dem verdünnten Icing ausfüllen. Die Cookies 30 Min. trocknen lassen. Anschließend für Gespenstergesichter mit dem schwarzen Icing auf jedes Cookie große Augen, Nasenlöcher und einen Mund aufmalen. Wer mag, zieht noch in kurzen Abständen einen Zahnstocher durch die Mundlinie, sodass feine »Nähte« entstehen. Nochmals 30 Min. trocknen lassen.

Royal Icing

Für 600 g: 500 g Puderzucker und 2 Eiweiße (M) mit den Quirlen des Handrührgeräts lang-sam verrühren, bis beides miteinander verbunden ist. Saft von 1⁄2 Zitrone (25 ml) zufügen, die Geschwindigkeit erhöhen und weiterrühren, bis die Masse fest ist. Fertiges Icing mit einem feuchten Küchentuch abdecken und bis zur Verwendung kalt stellen. Bei Bedarf dann mit ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe nach Lust und Laune einfärben. Tipp: Um Cookies & Co. zu dekorieren, benötigt man Royal Icing in zwei Konsistenzen – fest für Umrandungen und Schriften sowie verdünnt zum Ausfüllen von Flächen. Zum Verdünnen Zitronensaft verwenden.

>> Die schnellsten Last-Minute-Plätzchen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

32 Kürbis-Rezepte für Halloween

32 Kürbis-Rezepte für Halloween

Cookies - kleine Kekse, großer Genuss

Cookies - kleine Kekse, großer Genuss