Zeit für Fenchel?

Fenchel lässt nicht bei jedem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Zu Unrecht! Finden zumindest wir und kennen 10 Gründe, warum man Fenchel unbedingt mal probieren sollte.

Zeit für Fenchel?
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Bei Fenchel ist es vielleicht genauso wie mit Koriander: Entweder man liebt ihn oder man hält am liebsten mindestens 10 Meter Abstand. Für Fenchelliebhaber ist es dabei schwer verständlich, wie man ihn nicht mögen kann, schließlich lässt sich Fenchel so wunderbar variieren und kombinieren. Vor allem an der Seite von Fisch beweist Fenchel immer wieder sein Talent, wunderbar aromatisch zu schmecken.

Für alle diejenigen, die man nicht mehr überzeugen muss, wie gut sich Fenchel in Topf und Pfanne macht, haben wir hier Rezepte zusammengestellt, die diesen Herbst nicht fehlen sollten.

Alle, die ihn nicht lieb gewinnen können, bräuchten theoretisch an dieser Stelle nicht weiterzulesen. Oder lasst Ihr Euch vielleicht doch noch von seinen Vorzügen überzeugen?

Hier kommen gleich 10 Gründe (und Rezepte), warum man Fenchel nicht widerstehen sollte:

  1. Fischfilet-Fenchel-Auflauf: Weil die Kombination aus Fenchel, Fischfilet und Olivenpaste auch an grauen Herbsttagen Urlaubsstimmung aufkommen lässt.
  2. Fenchel-Frittata mit Pinienkernen: Weil eine Fenchel-Frittata beim nächsten Brunch Eier mit Bacon geschmacklich ganz blass aussehen lässt.
  3. Fenchel-Lasagne: Weil sich bei dieser Lasagne nicht einmal kleine Küchengötter über zu viel Gemüse auf dem Teller beschweren werden.
  4. Fenchel in Speck: Weil sich an Pflaumen und Datteln im Speckmantel schon jeder satt gegessen hat.
  5. Fencheltoast mit Mozzarella: Weil Ein Tost ganz ohne Hawaii auch richtig verführerisch sein kann.
  6. Penne mit Fenchel: Weil man für gute Pasta nicht immer Tomaten braucht und diese Fenchel-Pasta so wunderbar schnell gelingt.
  7. Fenchelhirse mit Rosmarin: Weil bei diesem Fenchel-Wohlfühlgericht niemand Fleisch auf dem Tisch vermissen wird.
  8. Fenchelsuppe: Weil man im Herbst gar nicht genug raffinierte Suppenrezepte kennen kann.
  9. Hähnchenbrust auf Fenchelgemüse: Weil dieses schnelle Ofengericht der ganzen Familie schmecken wird und Fenchel nicht nur neben Fisch eine gute Figur macht.
  10. Risotto mit Fenchel und Thai-Basilikum: Weil dieser Risotto mit Fenchel einfach süchtig macht.



Und, schaffen wir es mit diesen Rezepten, vielleicht doch den einen oder anderen Küchengott auf den Fenchel-Geschmack zu bringen? Für alle, bei denen keine Überzeugungsarbeit mehr nötig ist, gibt es hier übrigens noch mehr Fenchel-Rezepte.

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login