Schlank im Schlaf Frühstücksrzepte
Schlank im Schlaf Rezepte

Insulintrennkost Frühstück

Ob Müsli, herzhafter Aufstrich, süßes Brötchen oder Obstsalat – mit den Schlank im Schlaf-Rezepten für dein Frühstück kommt Abwechslung auf deinen Teller. Erfahre mehr über das Prinzip der Insulintrennkost und entdecke leckere Rezepte.

Brot & Stullen

Brot selber backen

Müsli

Aufstriche & Konfitüren

Gut zu wissen

Morgens braucht dein Körper schnelle Energie

Gewöhne dich daran, üppig und kohlenhydratreich zu frühstücken: Nach der nächtlichen Essenspause brauchen vor allem das Gehirn und unsere Muskeln dringend Zucker, um in Fahrt zu kommen. 120 bis 140 Gramm Glukose benötigen deine Gehirnzellen pro Tag. Mit einem ausgiebigen Müsli- oder einem süßen bzw. pikanten Brotfrühstück kannst du deinem Körper fast die Hälfte der Kohlenhydrate zuführen, die nögit sind, um diese Glukosemenge freizusetzen. Damit die Bauchspeicheldrüse nicht gestresst wird, solltest du morgens auf tierisches Eiweiß aus Eiern, Milch und Milchprodukten verzichten. 

DO'S & DONT'S

Schlank im Schlaf Frühstück DOS
  • Passe die morgendliche Kohlenhydratportion deinem BMI an.
  • Esse dich richtig satt: Schnellt geht das Cornflakes, Müsli und Obst.
  • Um dein Müsli anzurühren, sind Sojaghurt, vegane Drinks, verdünnte Sahne oder Orangensaft ideal.
  • Tausche die Obstportionen auch mal gegen Gemüserohkost aus.
  • Du bist ein Morgenmuffel? Dann kannst du dir am Vorabend schon ein Bürofrühstück zum Mitnehmen vorbereiten.
  • Und für Eilige: 1 Croissant, 1 Laugenstange, 1 kleines Glas Orangensaft oder 1 Tasse Kaffee sowie 1 Apfel sind das perfekte Schlank im Schlaf-Frühstück to go.
Schlank im Schlaf Frühstück DONT'S
  • Verzichte am Morgen unbedingt auf tierisches Eiweiß. Deine Insulinrezeptoren sind noch nicht auf Tagesaktivität eingestellt.
  • Milch im Kaffee: Ersatzweiße kannst du Soja- oder Haferdrink verwenden, auch verdünnte Sahne ist eine gute Alternative.
  • Bitte keinen Quark oder Käse aufs Brot. Probiere stattdessen süße und pikante vegetarische Aufstriche.
  • Wurst und Eier sowie Schinken sind ebenfalls tabu.

Häufig gestellte Fragen & Tipps

Was ist beim Schlank im Schlaf Frühstück erlaubt? 

Beim Frühstück ist alles erlaubt, was dem Körper Energie für den Tag gibt und den Stoffwechsel ankurbelt. Auf tierisches Eiweiß solltest du jedoch verzichten, aber dass gibt es ja dann am Mittag oder Abend satt. Daher ist es wichtig, deinen Kaffee oder dein Müsli nicht mit Kuh- sondern mit pflanzlicher Milch zu genießen. Alternativen wie Soja- oder Hafermilch gibt es mittlerweile überall und sind dazu noch gesund. Im Gegensatz zu anderen Diäten musst du morgens nicht hungern, sondern isst dich satt, sodass es einfach ist, süßen Snacks zwischendurch zu widerstehen. Nach Belieben kannst du die Kohlenhydrate mit neutralen Lebensmitteln wie Obst oder Gemüse kombinieren. 

Kann ich das Frühstück bei Schlank im Schlaf weglassen? 

Nein! Denn tagsüber bezieht der Körper seine Energie zu 70 Prozent aus Zucker und nur zu 30 Prozent aus Fett. Deshalb steht als erste Mahlzeit des Tages für alle Stoffwechseltypen eine Kohlenhydratmahlzeit auf dem Tisch. Tierisches Eiweiß in der Früh würde das Insulin nur zusätzlich erhöhen. Der Zucker aus Müsli, Obst, Brot, Gebäck und süßen oder pikanten Aufstrichen dagegen sorgt dafür, dass sich ein wohliges Wärmegefühl im Körper ausbreitet. Und du bist angenehm satt, sodass du die fünf Stunden Pause gut durchhälst. Wenn du bisher zu den Personen gehört hast, die nicht frühstücken, empfehlen wir dir wärmstens dich auf einen Mahlzeitenrhytmus mit Frühstück umzustellen. Das ist beim SiS-Prinzip Pflicht. Erst wenn du deinen physiologischen Tag-und-Nacht-Rhytmus optimal mit den jeweils wichtigen Nährstoffen versorgt sind, kannst du auf gesunde und vor allem langfristige Weise abnehmen. Das Umgewöhnen fällt mit der Eiweißmahlzeit abends gar nicht so schwer, du hast morgens von allein Lust auf Zucker und Stärke. Laut deiner Bio-Uhr ist optimale Zeit zum Frühstücken um circa 07:30 Uhr.

Was kann ich bei einem Trennkost Frühstück essen?

Nach dem Schlank im Schlaf Prinzip (auch Pape Diät oder Insulintrennkost Diät genannt), gibt es morgens Kohlenhydrate satt. Das heißt, Proteine sind tabu. Denn diese beiden Kategorien dürfen nie zusammen gegessen werden. Als Frühstück sind vor allem Müsli, vegetarische Aufstriche und frisches Obst geeignet. 

Mehr zum Thema Schlank im Schlaf

Diese Themen könnten dich auch interessieren

Top Suchbegriffe

Login