Halloween-Rezepte

Halloween-Kürbis: Tipps & Tricks zum Basteln

Halloween-Rezepte

Ein Halloween ohne Kürbisgesicht ist wie Weihnachten ohne Tannenbaum! Der schaurige Halloween Kürbis wird stilecht selbst gebastelt und mit einer Kerze im Inneren erleuchtet! Wie man die gruselige Halloween-Deko selbst bastelt zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt.

 

 

 

Bastelanleitung für einen Halloween-Kürbis

Schritt für Schritt zum Halloween-Kürbis
Halloween: Bastelanleitung für ein Halloween-Kürbis-Gesicht
Halloween ohne gruseligen, leuchtenden Kürbis? Undenkbar!
1

Der richtige Kürbis

Zu allererst muss natürlich der passende Kürbis gefunden werden. Grundsätzlich eignet sich jede Kürbissorte zum Halloween-Kürbis. Wichtig ist nur, dass der Kürbis einen Durchmesser von mindestens 30-40 cm haben sollte, sonst wird das Schnitzen des Gesichtes später schwierig.

2

Der "Deckel"

Jetzt wird gebastelt! Zuerst muss die obere Seite des Kürbis abgetrennt werden, quasi der "Deckel" des späteren Gesichtes. Alle, die zum ersten Mal einen Halloween-Kürbis basteln, schneiden am besten in einer geraden Linie einmal um den Kürbis. Geübte Kürbis-Schnitzer können auch ein Muster ausschneiden, zum Beispiel eine Zickzack-Linie.

3

Den Kürbis aushöhlen

Nehmen Sie nun den Deckel ab und höhlen Sie den Kürbis mit einem großen Löffel aus. Dabei werden alle Kerne herausgekratzt, bis der Kürbis innen komplett hohl ist. Das weiche Fruchtfleisch und die Kerne können übrigens auch super weiterverwertet werden, zum Beispiel als Kürbispüree).

4

Das Kürbisgesicht

Jetzt ist Geschick gefragt! Zeichnen Sie das Gesicht mit einen nicht zu dünnen Stift auf dem Kürbis vor. Anschließend mit einem kleinen scharfen Messer die vorgezeichneten Linien nachschneiden. Dann noch ein Teelicht in den Kürbis stellen, Deckel aufsetzen, et voilà: fertig ist der Halloween-Kürbis!

Sie basteln zum ersten Mal einen Halloween-Kürbis und wissen nicht so recht, wie Sie das Gesicht auf den Kürbis bekommen? Kein Problem! Wir haben die passenden Vorlagen für Ihren Halloween Kürbis zum Download!

Kürbis-Bastelvorlagen zum Ausdrucken für Halloween

Einfach ausdrucken, die Flächen an den durchgezogenen Linien ausschneiden und auf den Kürbis legen. Schon können Sie Ihrem Kürbis ein gruseliges Halloween-Gesicht aufmalen und anschließend ausschneiden. Linien, die auf der Bastelvorlage nur straffiert sind, werden anschließend vorsichtig in den Halloween-Kürbis geritzt. Viel Spaß beim Basteln!

1
Halloween: Bastelanleitung für ein Halloween-Kürbis-Gesicht

Ganz schön gruselig sieht unser erstes Kürbis-Gesicht aus. Ein Halloween-Kürbis für große Küchengötter, die sich nicht so schnell fürchten.

 

Zur Bastelvorlage für unseren Halloween-Kürbis Nr. 1

2

Kürbis-Gesicht Nummer 2 sieht schon etwas freundlicher aus. Der Clou: Neben den ausgeschnittenen Gesichtspartien werden noch Muster in den Kürbis geritzt - ein kleines Halloween-Meisterwerk.

 

Zur Bastelvorlage für unseren Halloween-Kürbis Nr. 2

3

Freundliches Gesicht und lustige Zahnlücken - dieses Kürbis-Gesicht wird kleine und große Küchengötter zu Halloween glücklich machen.

 

Zur Bastelvorlage für unseren Halloween-Kürbis Nr. 3