Homepage Rezepte Coffee-Nut-Bites

Rezept Coffee-Nut-Bites

Diese kleinen Leckerbissen überzeugen vor allem Kaffeeliebhaber. In Kombination mit den Haselnüssen sind die Kekse unwiderstehlich.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
70 kcal
leicht

Für ca. 35 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Mehl, Kakaopulver, gemahlene Haselnüsse, Backpulver und 1 Prise Salz in einer Schüssel gut vermischen.
  2. Die Eier mit Zucker, löslichem Kaffee und Rapsöl in einer großen Schüssel mit den Quirlen des Handrührgeräts schaumig aufschlagen. Die trockenen Zutaten esslöffelweise dazugeben und alles zügig zu einem Teig verrühren.
  3. Mit einem Teelöffel walnussgroße Teigportionen abnehmen und mithilfe eines zweiten Teelöffels mit etwas Abstand zueinander als Häufchen auf die Backbleche setzen.
  4. Die Kekse im Ofen (Mitte) pro Blech 12-13 Min. backen. Herausnehmen, mit dem Backpapier vom Blech ziehen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Das Aromatisieren von Kaffee-Spezialitäten liegt voll im Trend. Mit diesen Keksen kannst du es genauso machen: Ersetze das Rapsöl durch edles Walnussöl und die gemahlenen Haselnüsse durch Walnüsse.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login