Homepage Rezepte Kakaoschnecken

Rezept Kakaoschnecken

Die Zubereitung dieser Kekse geht ganz schnell. Aber für das Genießen solltest du dir Zeit nehmen. Es lohnt sich.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
95 kcal
leicht

Für ca. 25 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 25 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175° vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Mehl, Zucker und Backpulver in einer Schüssel mischen und in die Mitte eine Mulde drücken. Butter, Ei und 2 EL Milch hineingeben und alle Zutaten mit den Händen zügig zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig halbieren und eine Hälfte mit der übrigen Milch und dem Kakao zu einem dunklen Teig verkneten.
  2. Die beiden Teigportionen auf der bemehlten Arbeitsfläche zu möglichst gleichmäßigen Rechtecken von ca. 30 × 20 cm Größe und ca. 5 mm Dicke ausrollen. Mithilfe eines Tortenhebers (Palette) aufeinanderlegen und von der breiten Seite her vorsichtig aufrollen. Dabei etwas zusammendrücken. Die Rolle anschließend mit einem Messer in ca. 6 mm dicke Scheiben schneiden.
  3. Die Scheiben auf die Backbleche verteilen. Die Kakaoschnecken im Ofen (Mitte) pro Blech ca. 15 Min. backen. Herausnehmen, mit dem Backpapier vom Blech ziehen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login