Rezept Italienische Butter

Line

Die Butter schmeckt hervorragend auf kurz gebratenem Fleisch und Fisch - würzt raffiniert Risotto und Pasta und gibt diesen den letzten Pfiff.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

250 Gramm
weiche Butter
3
Knoblauchzehen
30 - 40 Gramm
getrocknete italienische Tomaten in Olivenöl (sehr gut abgetropft)
1 kleines Bund
4 Zweige
Thymian (Blättchen)
2 Prisen
Oregano (gerebelt)
1/4 TL
Fleur de sel
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. 1.

    Knoblauchzehen, getrocknete Tomaten und Basilikum sehr fein hacken. Die weiche Butter cremig rühren. Knoblauch, Tomaten,Thymian und Basilikum unterrühren. Mit Fleur de sel und Pfeffer abschmecken.

  2. 2.

    Die Butter auf ein entsprechendes Stück Klarsichtfolie geben und zu einer Rolle wickeln. An beiden Enden fest drehen und im Kühlschrank für weitere Verwendungen aufbewahren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Rinquinquin
Zack !

Ist schon im Kochbuch. Butterzubereitungen zu sammeln ist meine Leidenschaft. 

Kochmamsell
Nochmal zack!

Ist auch schon schon im Probierkochbuch gelandet.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login