Homepage Rezepte Erdnussmakronen

Rezept Erdnussmakronen

Achtung, jetzt wirds knusprig! Diese Gaumenfreuden mit Biss schmecken herrlich nussig und sorgen für Begeisterung an jeder Kaffeetafel.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
45 kcal
leicht

Für ca. 45 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 45 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 150° vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Die Erdnüsse im Blitzhacker nicht zu fein mahlen.
  2. Die Eiweiße mit den Quirlen des Handrührgeräts schaumig anschlagen, dabei den Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Ca. 5 Min. weiterschlagen, bis der Eischnee sehr cremig ist.
  3. Die gemahlenen Erdnüsse und das Mehl dazugeben und mit einem Teigspatel unterheben, bis ein zäher Teig entstanden ist. Nach und nach mit zwei Teelöffeln kleine Teigportionen abnehmen und in Häufchen mit etwas Abstand zueinander auf die Backbleche setzen. Je 1 Erdnuss auf jedes Teighäufchen setzen.
  4. Die Erdnussmakronen im Ofen (Mitte) pro Blech 20-25 Min. backen. Herausnehmen und auf dem Backblech vollständig auskühlen lassen.

Wenn du die Makronen richtig crunchy magst, zerkleinere die Erdnüsse im Blitzhacker nur grob. Übrigens kannst du auch Cashewnüsse für das Rezept verwenden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login