Homepage Rezepte Kakaomakronen

Rezept Kakaomakronen

Luftiger Kakaogenuss, der nicht nur zu Weihnachten für Freude sorgt. Denn diese Leckerei schmeckt zu jeder Jahreszeit.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
50 kcal
leicht

Für ca. 30 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 30 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 150° vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Ca. 30 Backoblaten gleichmäßig darauf verteilen.
  2. Die Eiweiße mit den Quirlen des Handrührgeräts schaumig anschlagen, dabei Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Die Mischung ca. 2 Min. weiterschlagen, bis man festen Eischnee erhält.
  3. Gemahlene Mandeln, Kakao und Haferflocken in einer Schüssel gut mischen. Den Eischnee dazugeben und mit einem Teigspatel unterheben, bis ein zäher Teig entstanden ist. Nach und nach mit zwei Teelöffeln kleine Teigportionen abnehmen und in Häufchen auf die Oblaten setzen. Dabei etwas flach drücken.
  4. Die Kakaomakronen im Ofen (Mitte) pro Blech ca. 25 Min. backen. Herausnehmen und auf dem Backblech vollständig auskühlen lassen.

Achte beim Einkauf in der Backabteilung auf den richtigen kKakao. Ideal zum Backen ist schwach entöltes Kakaopulver. Es enthält mindestens 20 % Kakaobutter und verleiht den Keksen ein kräftiges Schokoladenaroma.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login