Rezept Haselnuss-Kugeln

Leckere Kugeln aus Haselnussteig mit Schoko-Rand und jeweils einer Haselnuss obendrauf.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 45 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 80 kcal

Zutaten

125 g
brauner Zucker
1
Ei
4 EL
100 g
blütenzarte Haferflocken
2 TL
1
1 TL
brauner Zucker

Zubereitung

  1. 1.

    Butter, Zucker und Vanille schaumig rühren. Ei und Milch unterrühren. Mehl, Haferflocken, Nüsse und Backpulver mischen, unter die Masse rühren.

  2. 2.

    Die Hälfte der Schokolade würfeln. Aus dem Teig mit angefeuchteten Händen haselnussgroße Kugeln formen, dabei jeweils ein Stück Schokolade in die Mitte drücken. Teig darüber verschließen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.

  3. 3.

    Eigelb und Milch verrühren. Teigkugeln damit bepinseln. Jeweils eine Nuss darauf setzen und mit Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad auf der mittleren Schiene 15-17 Minuten backen. Herausnehmen. Auskühlen lassen.

  4. 4.

    Restliche Schokolade hacken, im warmen Wasserbad schmelzen. In einen Einmal-Spritzbeutel füllen, Spitze ca. 1 mm breit abschneiden. Ränder damit bespritzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login