Homepage Rezepte Käsetaler

Rezept Käsetaler

Pikante Kekse kann man auch selbst backen. Diese einfachen runden Taler kann man schnell ausstechen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
65 kcal
leicht

FÜR CA. 35 STÜCK

Zutaten

Portionsgröße: FÜR CA. 35 STÜCK

Zubereitung

  1. Den Käse fein reiben und mit dem Mehl und der Butter in kleinen Flöckchen in einer Schüssel mit den Knethaken des Handrührgeräts verkneten.
  2. Das Eigelb mit dem Thymian dazugeben und unterkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Diesen in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Min. kalt stellen.
  3. Den Backofen auf 200° vorheizen. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle von ca. 5 cm Ø formen. Die Rolle mit einem scharfen Messer in ca. 35 Scheiben schneiden und diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Käsetaler mit wenig Wasser bepinseln und mit dem Sesam bestreuen. Die Sesamsamen leicht andrücken.
  4. Die Taler im Backofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 20 Min. backen, bis sie leicht gebräunt sind. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login