Homepage Rezepte Mandelbusserl mit Orange

Zutaten

Rezept Mandelbusserl mit Orange

Die Italiener sagen Baci, die Franzosen Baiser, und wir sagen Busserl zu Keksen, die luftig sind wie ein Hauch und süß wie ein Kuss.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

Für ca. 20 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 20 Stück

FÜR DIE MASSE:

AUSSERDEM:

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 170° (Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Für die Masse die Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett unter Rühren hell rösten. Abkühlen lassen und in einer Nussmühle oder im Blitzhacker fein mahlen.
  2. Die gemahlenen Mandeln mit Marzipan in kleinen Würfeln, Zucker, Eiweißen, Orangenschale, Kakao und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührgeräts gründlich verrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle (ca. 10 mm Ø) füllen.
  3. Das Blech mit einem Teil der gemahlenen Mandeln bestreuen und mit dem Spritzbeutel etwa walnussgroße Häufchen nebeneinander daraufsetzen. Dabei zwischen den Häufchen etwas Abstand lassen.
  4. Die Busserl mit restlichen gemahlenen Mandeln bestreuen und im Ofen 14 - 16 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen, mit dem Backpapier vom Blech ziehen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login