Homepage Rezepte Schnelle Schoko-Kokos-Minis

Zutaten

150 g Kokosraspel
150 g Mehl
50 g Zucker
1 Prise Salz
1–2 EL Kokoslikör (ersatzweise Kokosmilch, Sahne oder Wasser)

Rezept Schnelle Schoko-Kokos-Minis

Rezeptinfos

30 bis 60 min
60 kcal
mittel

Für ca. 50 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 50 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 150° (Umluft 140°) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Schokolade fein hacken und mit 50 g Kokosraspeln, Mehl und Kakaopulver vermischen.
  2. Die Butter mit Zucker, Salz und Likör mit den Quirlen des Handrührgeräts cremig rühren. Die Mehlmischung dazugeben und unterrühren, bis kleine Teigbrösel entstehen.
  3. Das Eiweiß und die übrigen Kokosraspel jeweils in eine kleine Schüssel geben. Mit den Händen nach und nach ein paar Teigbrösel abnehmen und zu kleinen Kugeln (knapp 2 cm Ø) formen. Die Kugeln zuerst im Eiweiß, dann in den Kokosraspeln wälzen und auf das Blech setzen.
  4. Das Blech in den Ofen (Mitte) schieben und die Plätzchen ca. 12 Min. backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Super lecker!!!

Sehr zu empfehlen, hab alles nach Rezept gemacht, schmecken wirklich lecker, schön saftig. Gehen auch ziemlich schnell.

Von nahem...

sehen sie auch gut aus ;-)

Anzeige
Anzeige
Login