Stachelbeeren Unterseite Rezepte Warenkunde
Rezepte

Jetzt wird's stachelig: Rezepte mit Stachelbeeren

Zum Glück ist der Name bei der Frucht nicht Programm. Denn Stachelbeeren haben entgegen ihres Namens einen feinen Flaum und stoßen als Beerenobst auf immer größere Beliebtheit. 

Leckere Konfitüren-Rezepte

Zutaten für 6 Gläser à 250 ml
  • 1 kg Stachelbeeren
  • 1 kg Gelierzucker 1:1
  • Wahlweise: 3-4 EL Cranberry Bar-Sirup
Zubereitung
  • Stachelbeeren waschen, Blüten abzupfen und alles pürieren
  • Mit Gelierzucker in einen großen Topf geben, aufkochen
  • etwa vier Minuten unter Rühren kochen lassen, abfüllen

Beerenstarke Kuchenrezepte mit Stachelbeeren

Süße Desserts

Herkunft, Saison & Charakteristik 

Stachelbeeren
Herkunft

Weltweit gibt es rund 500 Sorten Stachelbeeren, von denen die meisten in Großbritannien angebaut werden. Bezeichnet werden sie dort übrigens auch als "Gooseberry". Ursprünglich kommen die kleinen Früchte allerdings aus Nordafrika und Eurasien. Aufgrund ihrer pflegeleichten Bedingungen, kannst du die Pflanze heute jedoch auch überall dort anbauen, wo ein gemäßigtes Klima herrscht. 

Stachelbeeren Unterseite Rezepte
Saison

Unterteilen kannst du die Stachelbeere in drei Sorten: Grün-weiße, gelbe und rote Stachelbeeren. Die Erntezeit für grün-weiße, sogenannte unreife Stachelbeeren, startet bereits im Mai. Die Saison der gelben Früchtchen geht dann weiter im Juni und erreicht mit den roten Stachelbeeren Mitte bis Ende August ihre Hochsaison. 

Stachelbeeren
Charakteristik

Über den Geschmack der Stachelbeere lässt sich keine allgemeingültige Aussage treffen. Denn dieser ist von ihrem Reifegrad abhängig: Je reifer Stachelbeeren sind, desto süßer schmecken sie. Schaut man nur auf den Zuckergehalt der Frucht, landet diese sogar direkt auf Platz zwei nach der Weintraube

Herzhafte Rezepte

Leckere Smoothies mit Stachelbeeren 

Lagerung, Verwendung & Variante

Weintrauben-Stachelbeeren-Gelee
Lagerung

Als Frischobst sollte man nur die wirklich reifen Beeren essen, da größere Mengen unreifer Beeren, wie sie für die Industrie oder zur Weiterverarbeitung gepflückt werden, toxisch wirken. Im Kühlschrank sind die Beeren ca. 1 Woche haltbar. 

Mandelquark mit Stachelbeeren
Verwendung

Ein frischer Stachelbeerkuchen mit Streuseln, feine Marmelade oder ein leckeres Kompott – die Stachelbeere ist vielseitig verwendbar. Besonders lecker sind natürlich die vollreifen Beeren frisch vom Strauch, dann weiß man, dass wirklich Sommer ist! 

Johannisbeeren
Variante

Die Jostabeere ist – wir ihr Name schon verrät – eine Kreuzung von Schwarzer Johannisbeere und Stachelbeere. Sie besticht durch ihr gutes Aroma und ihre feine Säure sowie den hohen Gehalt an Wirkstoffen.

Diese Themen könnten dich auch interessieren

Top Suchbegriffe

Login