Beeren Unterseite Special
Beeren-Rezepte
Brombeeren Rezepte
Brombeer-Rezepte

Rezepte mit dem Klassiker - der Brombeere

Haben Sie das schon gewusst? Brombeeren sind eigentlich gar keine Beeren, sondern Sammelfrüchte (übrigens genau wie Himbeeren). Beim Geschmack macht das natürlich keinen Unterschied. Brombeeren schmecken einfach köstlich! Wer die Früchte am Waldrand oder auf Lichtungen entdeckt, unterliegt meist der Verführung sie gleich an Ort und Stelle zu verputzen.

Wer es schafft vom Spaziergang doch noch mit ein paar Beeren im Schlepptau zurückzukommen, kann sich glücklich schätzen. Diejenigen kommen dann nämlich in den Genuss unserer Rezepte mit Brombeeren. Ob Dessert oder Konfitüre - Brombeeren schmecken in viele Kombinationen. Und wir verraten Ihnen hier, welche die besten sind und unbedingt auf Ihrem Teller landen müssen.

Beeren Unterseite Brombeeren
Warenkunde

Was Sie über Brombeeren wissen sollten

Verwendung

Wer die süßsäuerlichen Beeren nicht gleich pur futtert, kombiniert sie mit Milch (z. B. als Smoothie)  oder Joghurt, zu Eis, als Tortenbelag oder im Rumtopf. Aber auch als Konfitüre, Kompott, Saft, Fruchtwein und Likör, in Kuchen und Mehlspeisen sind sie lecker.

Einkauf und Saison

Saftig-würzige Brombeeren wachsen in Europa, Nordafrika, Nordamerika und Vorderasien wild oder kultiviert; am besten schmecken sie eine Woche nach dem Verfärben. Denn erst im vollreifen Zustand (schwarz, rund, prall) entfalten sie ihr volles Aroma. Die Hauptsaison ist von Juli bis September mit Schwerpunkt im August. Zuchtbeeren aus Übersee reisen von November bis April auf unsere Märkte. Da sie wie auch die Himbeeren von Hand gepflückt werden, sind sie nicht ganz so günstig.

Aufbewahrung

Beeren vorsichtig in stehendem Wasser waschen. Gekühlt halten sie zwei bis drei Tage. Tiefgekühlt (am besten auf einem Tablett oder Teller vorfrieren und dann in Kühlbeutel oder -box geben) haben Sie rund ein Jahr etwas davon.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Top Suchbegriffe

Login