Homepage Rezepte Schnelle Marshmallow-Bars

Zutaten

100 g Mehl
1 Prise Mehl
1/2 TL Backpulver
100 g Butter
100 g Zucker
1 Ei (M)
80 g Minimarshmallows

Rezept Schnelle Marshmallow-Bars

Extravagantes aus den USA: Mäusespeck, wie Marshmallows auch genannt werden, ist nicht jedermanns Geschmack, aber wer ihn mag, wird diese süßen Riegel lieben.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
80 kcal
leicht

Für ca. 30 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 30 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Eine flache, eckige Backform (ca. 24 x 24 cm, Brownie-Form) mit Backpapier auslegen.
  2. Die beiden Schokoladensorten getrennt voneinander grob hacken. Das Mehl mit Salz und Backpulver vermischen.
  3. Zartbitterschokolade mit Butter in einen kleinen Topf geben und bei kleiner Hitze unter Rühren schmelzen lassen, dann in eine Schüssel umfüllen. Zuerst Zucker und Ei mit einem Kochlöffel gleichmäßig unterrühren, dann die Mehlmischung unterarbeiten. Den Teig in die Form füllen und im Ofen (Mitte) ca. 15 Min. backen.
  4. Vollmilchschokolade und Marshmallows daraufstreuen und leicht eindrücken. Alles weitere 5 Min. backen, bis die Schokolade angeschmolzen und die Marshmallows leicht goldbraun sind. Das Gebäck in der Form auskühlen lassen, dann in Rechtecke (ca. 3 x 5 cm) oder Quadrate (ca. 4 x 4 cm) schneiden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login