33 Rezepte für 4 Personen unter 5 Euro

Du möchtest mit kleinem Budget für 4 Personen kochen, dir fehlen aber die passenden Ideen? Dann bist du hier genau richtig: Freu dich auf die besten preiswerten Rezepte für 4 Personen, die maximal 5 Euro kosten!

Leckere Gerichte gibt es nicht für kleines Geld? Von wegen! Wir treten mit unserer Rezeptsammlung den leckeren Gegenbeweis an und geben dir Tipps, wie du beim Einkaufen und Kochen Geld sparen kannst. 

Tipps für preiswertes Kochen

  • Unser erster Tipp ist ganz klar: Kaufe Obst und Gemüse saisonal und möglichst aus der Region ein. Das freut nich nur deinen Geldbeutel, sie schmecken dann auch einfach besser, versprochen.
  • Iss seltener Wurst, Fleisch und Fisch. Denn eines ist klar: Wenn du sie in guter Qualität kaufen möchtest, reißt das doch ein größeres Loch ins Budget. Die Devise lautet daher: lieber seltener, dafür von besserer Qualität.
  • Schreibe dir eine Einkaufsliste: So verhinderst du Spontankäufe, die dann doch meist recht teuer werden. 
  • Achte auf Schnäppchen: Die verstecken sich meist weiter unten in den Regalen des Supermarkts.
  • Koche vorausschauend: Erstelle dir am besten einen Menüplan für die ganze Woche und plane die Gerichte so ein, dass du Reste vom Vortag für den nächsten Tag verwenden kannst. 
  • Setze auf Nudeln, Kartoffeln und Reis als Beilage. Die machen schnell satt und lassen sich auch mit kleinem Geldbeutel gut finanzieren.


Preiswerte Gerichte für die ganze Familie

In unserer Rezeptgalerie haben wir dir günstige Rezepte zusammengestellt, die Groß und Klein schmecken. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Klassiker Eier in Senfsauce? Dazu gibt's wahlweise Kartoffelpüree oder Salzkartoffeln – lecker. Oder sollen die Kartoffeln lieber im Ofen garen, während du dich entspannt zurücklehnen kannst? Dann probiere unbedingt unser Lauch-Kartoffel-Gratin mit Schinken.

Nudel-Fans kommen bei unseren Rezeptideen natürlich auch nicht zu kurz. Vom Klassiker Spaghetti Carbonara bis hin zum Nudel-Schinken-Gratin haben sich jede Menge Pastaideen in unserer Galerie versteckt. Wunderbar, denn die sind nicht nur mega lecker, sondern machen auch gleichzeitig noch glücklich.

Unser heimlicher preiswerter Rezept-Favorit: Gefüllte Pfannkuchen aus dem Ofen. Der Pfannkuchen-Teig wird einfach auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gegossen, mit Gemüse und Feta-Käse belegt und anschließend bei mittlerer Hitze gebacken. Nun nur noch vorsichtig aufrollen und in Scheiben schneiden. Dazu gibt's einen Kräuterquark – so gut!

Haben wir dich neugierig gemacht? Dann klick dich gleich durch unsere Galerie und entdecke noch all die anderen Ideen für Pizza, Suppen, Salate & Co. Darf es vielleicht auch noch etwas Süßes sein? Dann schau unbedingt noch in unserem Beitrag für Kuchen-Rezepte vorbei, deren Zutaten maximal 5 Euro kosten. Lass es dir schmecken!

Login