Rezept Buttergebäck

Line

Buttergebäck in den unterschiedlichsten Formen und mit farbenfrohen Glasuren ist schon seit langem ein unverzichtbarer Bestandteil eines jeden Weihnachtsfestes.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 100 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

250 g
125 g
Puderzucker
1
300 g
Puderzucker
2-3 EL Saft (z. B. Rote-Bete-, Kirsch- oder Zitronensaft) und/oder einige Tropfen Speisefarbe

Zubereitung

  1. 1.

    Teigzutaten verkneten, zur Kugel formen und abgedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. Portionsweise zwischen 2 aufgeschnittenen, leicht bemehlten Gefrierbeuteln 3-4 mm dick ausrollen. Sternschnuppen, Monde oder Tannenbäume (ca. 6 cm groß) ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und nach Wunsch bepinseln.

  2. 2.

    Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen. Auskühlen lassen.

  3. 3.

    Restliche Zutaten zu einem streichfähigen Guss verrühren, eventuell mit Speisefarbe färben. Plätzchen damit bepinseln und betupfen. Nach Wunsch mit Gebäckschmuck oder Pistazien verzieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login