Rezept Fischfilet im Kartoffelmantel

Quasi ein Rösti mit Fisch dazwischen: saftiger Seelachs mit Eigelb und geraspelten Kartoffeln paniert - Lecker!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 400 kcal

Zutaten

1 EL
Speisestärke

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln waschen, schälen und grob raspeln. Etwas ausdrücken und mit Speisestärke mischen.

  2. 2.

    Seelachsfilet waschen, trockentupfen und in vier Portionen schneiden. Würzen. Eigelbe und Petersilie verquirlen. Fisch jeweils in Ei, dann in Kartoffelraspeln wenden. Im heißen Fett bei geringer Hitze von jeder Seite ca. 7 Minuten goldbraun braten. Dazu: Tomaten-Zucchini-Gemüse.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login