Homepage Rezepte Fruchtschnitten mit Honig-Nuss-Mix

Rezept Fruchtschnitten mit Honig-Nuss-Mix

Dieses märchenhafte Rezept verzaubert große wie kleine Nachkatzen. Es ist also ratsam gleich eine größere Portion zu backen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
mittel
Portionsgröße

Für 1 Backblech (35 x 40 cm, 50-60 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Backblech (35 x 40 cm, 50-60 Stück)

FÜR DEN TEIG:

FÜR DEN BELAG:

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl sieben und mit Puder- und Vanillezucker, 1 Prise Salz und Zitronenschale mischen. Auf die Arbeitsfläche häufen, in die Mitte eine Mulde drücken und die Eigelbe hineingeben. Kalte Butter in Flöckchen auf dem Mehlrand verteilen und alles rasch verkneten. Den Teig zu einer Platte formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 20 Min. kühl stellen.
  2. Den Backofen auf 165° (Umluft) vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf ca. 3 mm dünn ausrollen. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und im Ofen ca. 15 Min. vorbacken. Herausnehmen, auf dem Blech ca. 5 Min. abkühlen lassen und mit der Konfitüre bestreichen.
  3. Für den Belag die Ofentemperatur auf 175° (Umluft) erhöhen. Die Butter zerlassen. Zitronenschale klein würfeln, Mango und Cranberrys fein hacken, Nussmix grob hacken, Mehl sieben. Flüssige Butter mit Honig, Sahne und Zucker mischen und das Mehl einrühren. Zuletzt die Früchte und Nüsse unterrühren und die Masse gleichmäßig auf dem Teigboden verstreichen. Den Kuchen im Ofen ca. 25 Min. backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen und noch warm in ca. 2 x 5 cm große Streifen schneiden. Auf Backpapier vollständig abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login