Homepage Rezepte Spekulatius-Brezeln

Zutaten

90 g braunen Zucker
1 Prise Salz
1 Eigelb
100 g Mehl
1 Fertigblätterteig (ca. 275 g, Kühlregal)
100 g Zucker

Rezept Spekulatius-Brezeln

Zucker, Brezeln, Mandelkern: Wenn’s draußen weihnachtet, wollen wir drinnen am liebsten nur Süßes knabbern!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht
Portionsgröße

Für ca. 50 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 50 Stück

Zubereitung

  1. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten und abkühlen lassen. Butter, braunen Zucker und Salz mit den Quirlen des Handrührgeräts cremig rühren. Eigelb zugeben und glatt rühren. Spekulatiusgewürz, Mehl und Mandeln mischen und kurz unterkneten. Den Teig für ca. 1 Std. kühl stellen.
  2. Den Spekulatiusteig rechteckig ausrollen (ca. 21 × 12 cm). Den Blätterteig quer halbieren. Eine Hälfte dünn mit etwas Eiweiß bepinseln. Spekulatiusteig passgenau auf den Blätterteig legen, mit Eiweiß bepinseln und mit der zweiten Blätterteighälfte belegen. Die Teigplatte in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Min. kühl stellen.
  3. Den gekühlten Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche 5 mm dick ausrollen, Ränder begradigen. Aus dem Teig ca. 8 mm breite und ca. 12 cm lange Streifen schneiden. Die Enden gegeneinanderrollen, damit sich der Teigstreifen wie eine Kordel eindreht und zu Brezeln oder Kringeln formen.
  4. Den Backofen auf 190° vorheizen. Zucker auf einen flachen Teller streuen und die Brezeln von beiden Seiten darin wälzen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Brezeln daraufsetzen und im Ofen (Mitte) in 10 - 15 Minuten goldbraun und knusprig backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Italienische Kekse: 11 Biscotti- und Cantuccini-Rezepte

Italienische Kekse: 11 Biscotti- und Cantuccini-Rezepte

Zuckerfreie Plätzchen und Kekse

Zuckerfreie Plätzchen und Kekse

Biergarten-Rezepte

Biergarten-Rezepte

Login