Homepage Rezepte Fredis Kirschkuchen

Zutaten

Zutaten:

100 g Butter/Sanella
125 g Zucker
1 Prise Salz
2 Eier
150 g Mehl
2 TL Backpulver
(2 EL Weinbrand)

Belag:

2 Gläser Sauerkirschen (à 370 g Abtropfgewicht)
3 Eier
100 g Zucker
1 TL gemahlenen Zimt
30 g gemahlene Walnüsse/ oder Mandeln
1 EL Kokosraspel
150 g Saure Sahne
1 Springform 26 cm Durchmesser

Rezept Fredis Kirschkuchen

Rezeptinfos

mehr als 90 min
mittel

Zutaten

Zutaten:

Belag:

  • 2 Gläser Sauerkirschen (à 370 g Abtropfgewicht)
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 TL gemahlenen Zimt
  • 30 g gemahlene Walnüsse/ oder Mandeln
  • 1 EL Kokosraspel
  • 150 g Saure Sahne
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 Springform 26 cm Durchmesser

Zubereitung

  1. Butter schmelzen und abkühlen lassen. Zucker , Salz und Eier dickschaumig schlagen. Nach und nach die geschmolzenen Butter unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, darübersieben und unterheben. Weinbrand unter den Teig rühren.
  2. Springform ausfetten und den Teig einfüllen, glattstreichen und im vorgeheizten Ofen bei 175°C etwa 45-50 Minuten backen.
  3. Inzwischen die Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen. Eier trennen. Eigelb, Zucker und Zimt dickschaumig schlagen. Nüsse (Mandeln), Kokosraspeln und saure Sahne unterrühren. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unter die Masse heben.
  4. Tortenboden mit Semmelbrösel bestreuen und die Kirschen darauf verteilen. Kokosmasse auf die Kirschen streichen und die Torte nochmals bei 175°C 20-30 Minuten backen, bis die Oberfläche eine goldbraune Farbe hat.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login