Homepage Rezepte Hähnchen mit Thunfisch in Kokosmilch

Zutaten

500 gr. Hähnchbrust
1 Dose Kokosmilch
100 gr. Thunfisch in Chiliöl eingelegt
3 St. Paprika rot, gelb und grün
20 gr. Ingwer frisch
1 gr. Zwiebel
1 kl. Chili rot frisch
1 Tel. Meersalz od. nach Geschmack
1 Msp. Coriander gemahlen
1 Msp. Galant
1 Tel. Honig gestricher Tel.
2 Blatt Thailändisches Zitronenblatt (Kaffirlimette)
1 EL Erdnussöl

Rezept Hähnchen mit Thunfisch in Kokosmilch

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 500 gr. Hähnchbrust
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 100 gr. Thunfisch in Chiliöl eingelegt
  • 3 St. Paprika rot, gelb und grün
  • 20 gr. Ingwer frisch
  • 1 gr. Zwiebel
  • 1 kl. Chili rot frisch
  • 1 Tel. Meersalz od. nach Geschmack
  • 1 Msp. Coriander gemahlen
  • 1 Msp. Galant
  • 1 Tel. Honig gestricher Tel.
  • 2 Blatt Thailändisches Zitronenblatt (Kaffirlimette)
  • 1 EL Erdnussöl

Zubereitung

  1. Einen Wok vorbereiten oder große Pfanne.
  2. Die Hähnchenbrust in grobe Würfel schneiden.
    Die Paprika und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
  3. Den Wok/Pfanne anheizen und das Ernussöl reingeben, die Paprika, die Zwiebel andünsten zum Schluß das Fleisch andünsten und alles verühren und mit der Kokosmilch auffüllen.
  4. Den Ingwer fein raspeln, die Chili kleinschneiden beides mit dem Honig zusammen in der Wok geben und unterrühren. danach den grob erstückelten Thunfisch aus dem Glas in den Wok geben und untermengen. Die Gewürze mischen, die Zitronenblätter ganz feingeschnitten, alles im Wok unterheben, das ganze 10 MIn ziehen lassen.
  5. Dazu Reis oder Reisnudels servieren.
    Wenn kein Thunfisch in Chili vorhanden ist normalen Thunfisch in Öl im Glas nehmen und 2 El Chilisoße fertig oder nach KÜGÖ-Rezept verwenden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login