Homepage Rezepte Hähnchenbrust mit Limettenbutter

Rezept Hähnchenbrust mit Limettenbutter

Frisch: Saftige Hähnchenbrust in einer Butter aus Limetten und Knoblauch gebraten mit gedünsteten Möhren und Zuckerschoten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
360 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Möhren und Zuckerschoten waschen, putzen. Möhren in Scheiben schneiden. Limettenschale abreiben. Limette halbieren, eine Hälfte auspressen. Saft und Schale mit 50 g Knoblauchbutter verrühren.
  2. Fleisch waschen, trockentupfen und würzen. In eine feuerfeste Form legen und mit der Limettenbutter bepinseln. Unter dem vorgeheizten Grill des Backofens von jeder Seite 5 Minuten braten.
  3. Gemüse in restlicher heißer Butter andünsten, würzen. Eventuell 2-3 EL Wasser zufügen. Abgedeckt ca. 8 Minuten garen. Basilikum waschen, trockentupfen und fein schneiden. Unterheben. Mit der restlichen Limettenhälfte (in Scheiben) garnieren. Dazu: neue Kartoffeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login