Rezept Mariniertes Hähnchenbrustfilet

Zuerst taucht das Hähnchenfleisch in asiatische Marinade ein und wird dann, nach dem Braten, mit Paprika-Ananas-Gemüse serviert.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1 Stück
Saft von 1/2 Orange
3
Esslöffel Sojasauce
1
Esslöffel kaltgepresstes Pflanzenöl (10 g)
5
Esslöffel Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen, pfeffern. Ingwer schälen, würfeln. Orangensaft, Sojasoße und Ingwer verrühren, über das Fleisch geben. Abgedeckt ca. 30 Minuten durchziehen lassen.

  2. 2.

    Fleisch aus der Marinade nehmen, trockentupfen und im heißen Öl ca. 10 Minuten braten. Paprikawürfel in die heiße Brühe geben. Marinade zufügen, ca. 8 Minuten dünsten. Ananasstücke zum Paprikagemüse geben und erhitzen. Abschmecken. Mit Pinienkernen bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login