• Pralinen mit Kuvertürehülle halten sich grundsätzlich einige Wochen.
     
  • Wenn Sie selbst gemachtes Fruchtpüree verwenden, müssen Sie die Pralinen innerhalb von wenigen Tagen verspeisen.
     
  • Alkohol in der Füllung verlängert die Haltbarkeit (z.B. geschmacksneutraler Wodka).
     
  • Zur Aufbewahrung eigenen sich gut verschließbare Blechdosen am besten.