Homepage Rezepte Kardamom-Shortbread

Rezept Kardamom-Shortbread

Wenn′s mal ganz schnell gehen muss: Dieses fein-knusprige Teegebäck ist in gerade einmal 20 Minuten zubereitet.

Rezeptinfos

unter 30 min
50 kcal
leicht
Portionsgröße

Für ca. 30 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 30 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Die Orange heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben.
  2. Mehl, Zucker, Kardamom und Orangenschale in einer Schüssel mischen und die Butter dazugeben. Alle Zutaten mit den Händen zügig zu einem glatten Teig verkneten und auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem ca. 35 × 25 cm großen, ca. 3 mm dünnen Rechteck ausrollen.
  3. Das Teigrechteck mit einem Messer in gleichmäßige Streifen von 2 cm Breite und 6 cm Länge schneiden. Auf die Backbleche legen und jeden Teigstreifen 3-mal mit einer Gabel einstechen.
  4. Das Kardamom-Shortbread im Ofen (Mitte) pro Blech ca. 8 Min. backen. Herausnehmen, mit dem Backpapier vom Blech ziehen, mit etwas Puderzucker bestäuben und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Wenn es nicht ganz so schnell gehen muss, kannst du auch Kardamomkapseln verwenden. Für dieses Rezept brauchst du die zerkleinerten Samen von 10-12 Kapseln. Für feines Zitronen-Lavendel-Shortbread tauscht du die Orange gegen eine Zitrone und den Kardamom gegen 1 TL getrocknete Lavendelblüten aus.

Du magst es klassisch? Dann probiere doch mal dieses Shortbread Rezept

>> Die schnellsten Last-Minute-Plätzchen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

28 leckere Brotsalat-Rezepte

28 leckere Brotsalat-Rezepte

Resteverwertung: Altes Brot verarbeiten

Resteverwertung: Altes Brot verarbeiten

Brot unter 200 Kalorien: 28 leichte Rezepte

Brot unter 200 Kalorien: 28 leichte Rezepte

Login