Homepage Rezepte Antipasti San Gimignano

Zutaten

150 g Champignons
4 EL Olivenöl
100 g schwarze Oliven (ohne Kern)
2 EL Balsamico-Creme
1/2 Bund Basilikum

Rezept Antipasti San Gimignano

Was könnte ein Menü leichter und köstlicher einleiten als ein Teller mit gebratenem Gemüse und würzigem Balsamico?

Rezeptinfos

30 bis 60 min
260 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Paprika waschen und mit dem Sparschäler schälen, vierteln und putzen. Die Möhren schälen, Zucchini waschen, beides längs halbieren und schräg in Scheiben schneiden. Die Champignons putzen, bei Bedarf abreiben und halbieren.
  2. Die Pinienkerne ohne Fett leicht rösten, wieder herausnehmen und beiseitestellen. Gemüse in 2 EL heißem Öl unter Rühren rundum 5-7 Min. anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und auf einer Servierplatte abkühlen lassen.
  3. Knoblauch schälen und in das verbliebene Öl in der Pfanne pressen. Restliches Öl, Pinienkerne, Zitronensaft, Oliven und Balsamico-Creme unterrühren und alles 2-3 Min. einköcheln. Basilikum waschen, trocken tupfen, Blätter hacken und über das Gemüse geben. Zum Servieren mit Sud beträufeln.

Einfach, schnell zuzubereiten und super lecker: Probieren Sie auch das Antipasti Rezept aus dem GU Kochbuch "Kindergeburtstag" aus. Dieser vegetarische Hit der italienische Küche kommt garantiert nicht nur bei den Kleinen gut an!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)