Homepage Rezepte Dinkel-Minestrone mit Bohnenklößchen

Rezept Dinkel-Minestrone mit Bohnenklößchen

Zarter Dinkel, Petersilien-Zitronen-Pesto und Bohnenklößchen mit einem Hauch Orient - die Italienerin unter den Gemüsesuppen überzeugt hier voll(wertig).

Rezeptinfos

mehr als 90 min
490 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Für die Klößchen die Bohnen in ½ l kochendes Wasser geben, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 1 ½ Std. garen.
  2. Den Topf mit den Bohnen vom Herd nehmen, die Bohnen abtropfen lassen und fein pürieren. Mandeln und Pistazien fein reiben, mit dem Ei unter das Bohnenpüree rühren, dabei das Kichererbsenmehl mit einarbeiten. Masse mit Kreuzkümmel, Chiliflocken und Salz kräftig würzen, dann daraus mit nassen Händen 14-16 Bällchen formen und diese ca. 30 Min. ruhen lassen.
  3. Für die Dinkel-Minestrone die Dinkelkörner in kochendem Salzwasser in ca. 25 Min. bissfest garen, dann abgießen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  4. Inzwischen alle Gemüse waschen und putzen bzw. schälen. Die Möhren 1-2 cm groß würfeln, Staudensellerie in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Die Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden. Den Brokkoli in kleine Röschen teilen, die Stiele schälen und klein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Stielansätze aus den Tomaten schneiden, dann die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten und in Stücke schneiden.
  5. Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Möhren, Staudensellerie und Knoblauch 2-3 Min. mitdünsten. Die Brühe dazugießen. Lorbeerblatt und Oregano waschen und dazugeben. Alles salzen und pfeffern. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 8 Min. garen. Dann Tomaten, Zucchini, Brokkoliröschen und -würfel sowie den Dinkel hinzufügen und die Minestrone offen noch ca. 5 Min. weiterkochen.
  6. Für das Pesto die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben und 2 TL Zitronensaft auspressen. Petersilie, Zitronensaft und -schale, Käse, Salz und Pfeffer gründlich mischen.
  7. Gleichzeitig für die Bohnenklößchen das Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, die Klößchen darin rundherum in 4-5 Min. bei mittlerer Hitze hellbraun braten. Die Minestrone mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Bohnenklößchen anrichten. Das Petersilienpesto dazu servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)