Homepage Rezepte Drei-Käse-Sauce mit Rucola

Rezept Drei-Käse-Sauce mit Rucola

Die klassische Pastasauce "Quattro Formaggi" kennen Sie sicher. Hier kriegen Sie nur 3 Käsesorten, aber dafür noch Rucola dazu, macht auch 4.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
360 kcal
mittel

Für 2-3 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 2-3 Personen:

Zubereitung

  1. Den Knoblauch schälen und grob hacken. Die Rucola waschen, trockenschütteln und die groben Stiele abknipsen. Zwei Drittel der Rucolablätter grob hacken und beiseite stellen.
  2. Die restlichen Rucolablätter mit der Butter in einer Pfanne ca. 2 Min. anschwitzen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die Rucola etwas abgekühlt mit dem Knoblauch, dem Öl und 1 TL Zitronensaft fein pürieren.
  3. 50 ml Milch mit dem Eigelb verrühren. Die restliche Milch in die Pfanne gießen und Frischkäse, Emmentaler und Gorgonzola dazugeben. Unter Rühren langsam schmelzen lassen. Leicht aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Ei-Milch-Mischung unter die Käsemilch rühren und kurz ziehen lassen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Das Rucolapüree unterrühren. Die gehackte Rucola unterheben und die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Sauce kurz ziehen lassen und dann mit Tagliatelle servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login