Rezept Fettuccine mit Knoblauchbutter

Wenn Sie zwar Knoblauch lieben, es aber mit Schärfe nicht so haben, werden Sie von "aglio e olio" nicht wirklich begeistert sein. Aber von dieser Knoblauchsauce schon!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Nudelglück
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 840 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Fettuccine in 3 1/2 l kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

  2. 2.

    Inzwischen die Pinienkerne in einer kleinen beschichteten Pfanne ohne Fett leicht anrösten.

  3. 3.

    Den Knoblauch schälen, hacken, mit 1 Prise Salz bestreuen und zerdrücken. Den Knoblauch unter die Butter rühren.

  4. 4.

    Die Fettuccine in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Die Nudeln in einer Schüssel mit der Knoblauchbutter vermischen. Die gerösteten Pinienkerne darüber streuen. Mit dem Parmesan servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Lecker!

Man kann aber auch als Alternative zu den Pinienkernen Sesamkörner nehmen, leicht in der Pfanne geröstet-ein Gedicht!!!!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login