Rezept Frittiertes Gemüse mit grüner Sauce

Bereiten sie die Tomaten rechtzeitig zu, lassen Sie sie abkühlen und packen Sie sie in den Picknickkorb.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Italian Basics
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 480 kcal

Zutaten

2 Bund
1 EL
2 EL
Weißweinessig
etwa 10 EL Olivenöl
2
100 g
Öl zum Frittieren

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Sauce den Knoblauch schälen, die Sardellen abtropfen lassen. Petersilie waschen, Blättchen abzupfen. Alles mit den Kapern, dem Essig, den Semmelbröseln und 4 EL Wasser pürieren (Mixer oder Pürierstab). Das Öl schlückchenweise gründlich unterrühren. Die Sauce salzen und pfeffern.

  2. 2.

    Für den Teig die Eier in eine Schüssel aufschlagen, leicht verquirlen, das Mehl mit dem Schneebesen gut unterrühren.

  3. 3.

    Den Spargel und den Zucchino waschen. Vom Spargel die holzigen Enden abschneiden – wieviel weg muss, spürt man beim Schneiden. Stangen schräg in 2 cm lange Stücke schneiden. Zucchino der Länge nach in 1 cm dicke Scheiben, dann in 1 cm dicke Streifen schneiden. Ungefähr 4 cm lange Stücke abschneiden. Zwiebel schälen, halbieren und die Schichten auseinander lösen.

  4. 4.

    Das Öl in einem weiten Topf heiß werden lassen. Gemüse unter den Teig mischen. Mit einem Schaumlöffel jeweils etwas Gemüse rausfischen und in das Öl legen. Gemüsestückchen 3-4 Minuten frittieren, rausholen und auf eine dicke Schicht Küchenpapier zum Abtropfen geben, dann im Backofen bei 50 Grad warm halten. Wenn alles frittiert ist, mit der Sauce essen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login