Homepage Rezepte Grundrezept Pizza

Zutaten

2 El Öl
400 g stückige Tomaten (aus der Dose)
1 Bund Basilikum
ca. 1 TL Zucker
300 g Mehl
2 TL Backpulver
150 g Magerquark
80 ml Milch
80 ml Öl
Backpapier
Nudelholz

Rezept Grundrezept Pizza

Mit diesem Klassiker wird jeder garantiert richtig satt und glücklich. Typische Pizzabeläge sind Champignons, Paprika, Artischockenherzen und Oliven.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
560 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Für die Tomatensauce die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Knoblauch und Thymian hinzufügen und kurz mitdünsten. Die Tomaten dazugießen, erhitzen und ca. 10 Min. köcheln lassen.
  2. Inzwischen den Backofen auf 250° vorheizen. Für den Teig Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. Quark, Milch, Öl und ½ TL Salz hinzufügen und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf einem Bogen bemehltem Backpapier mit dem Nudelholz ausrollen und anschließend samt Papier auf ein Backblech legen.
  3. Für die Sauce das Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Unter die Sauce rühren, diese noch etwas ziehen lassen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  4. Die Sauce auf dem Teig verteilen. Den Teig beliebig belegen und die Pizza im heißen Ofen (Mitte, Umluft 220°) in 20-25 Min. knusprig backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login