Homepage Rezepte Haselnussmakronen mit Orangenaroma

Zutaten

300 g Zucker
2 TL Kakaopulver
Backpapier für das Blech

Rezept Haselnussmakronen mit Orangenaroma

Rezeptinfos

60 bis 90 min
130 kcal
mittel

Zutaten für ca. 35 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für ca. 35 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Haselnusskerne darauf verteilen und im heißen Ofen (Mitte) etwa 10 Min. rösten. In ein Tuch geben, gegeneinanderreiben und so die braunen Häute entfernen.
  2. Die Haselnüsse abkühlen lassen, dann mit dem Zucker im Mixer fein zerkleinern. Die Orangenschale fein abreiben. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark mit dem Messerrücken herauskratzen.
  3. Eiweiße mit 1 Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Haselnüsse mit Orangenschale, Vanillemark, Kakaopulver und Eiweißen mischen, in eine Metallschüssel geben und über einem heißen Wasserbad mit dem Handrührgerät auf mittlerer Stufe etwa 10 Min. kräftig durchrühren.
  4. Von der Masse jeweils knapp 1 EL abnehmen und nebeneinander auf die Bleche setzen. Makronen in zwei Portionen im Ofen bei 180° (Umluft 160°) etwa 18 Min. backen. Jeweils vom Blech lösen und abkühlen lassen. Schmecken frisch am besten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login