Homepage Rezepte Kleine Tomatenaufläufe

Rezept Kleine Tomatenaufläufe

Rezeptinfos

60 bis 90 min
360 kcal
mittel

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und häuten. Die Tomaten halbieren, die Kerne herausdrücken. Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Das Basilikum waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in Streifen schneiden.
  2. Die Butter in einem Topf zerlassen und das Mehl darin anschwitzen. Die Milch langsam dazugießen, dabei ständig mit dem Schneebesen durchrühren. Die Béchamel bei schwacher Hitze etwa 10 Min. köcheln lassen. Ab und zu umrühren, damit nichts anbrennt.
  3. Inzwischen den Backofen auf 180° vorheizen. Die Béchamel etwas abkühlen lassen, dann den Parmesan und die Eigelbe unterrühren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Tomatenscheiben und die Sauce lagenweise in vier ofenfeste Formen schichten, die Tomaten dabei jeweils mit etwas Basilikum bestreuen. Die Aufläufe im heißen Ofen (Mitte, Umluft 160°) etwa 30 Min. backen. Etwa 10 Min. abkühlen lassen. Als Beilage oder Vorspeise servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login