Homepage Rezepte Marinierter Ziegenkäse

Rezept Marinierter Ziegenkäse

Rezeptinfos

mehr als 90 min
510 kcal
mittel

Für 2 Gläser mit Bügelverschluss à 750 ml

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Gläser mit Bügelverschluss à 750 ml

Zubereitung

  1. Die Paprikaschoten vierteln, putzen, waschen und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Im Backofen (oben) bei höchster Grillstufe 6-8 Min. rösten, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft. Paprikaviertel aus dem Ofen nehmen, mit einem feuchten Tuch bedecken und ca. 5 Min. abkühlen lassen, dann häuten und längs halbieren.
  2. Knoblauch schälen und halbieren. Pfefferkörner im Mörser zerstoßen, auf den Ziegenkäsetalern verteilen und leicht andrücken. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und in 6 Scheiben schneiden.
  3. Die Paprikastreifen mit Knoblauch, Ziegenkäse, Zitronenscheiben, Rosmarinzweigen und Kapernäpfeln gleichmäßig in die heiß ausgespülten Gläser geben. Das Olivenöl darübergießen und die Gläser sofort verschließen. Den Ziegenkäse ca. 2 Tage marinieren lassen.

Haltbarkeit: ca. 3 Wochen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login