Homepage Rezepte Orecchiette rot-grün

Rezept Orecchiette rot-grün

Schon dieses Rezept braucht kaum Zeit. Wenn Sie aber auch diese nicht haben, braten Sie einfach geviertelte Cocktailtomaten mit an, dann geht es noch schneller.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
645 kcal
leicht

Für 2 Personen:

Zubereitung

  1. Rucola putzen, waschen, klein schneiden. Tomaten häuten, fein hacken, dabei die Stielansätze entfernen. Für die Nudeln 2 1/2 l Wasser zum Kochen bringen.
  2. Das Tomatenfruchtfleisch mit 1 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen, erhitzen und sanft köcheln lassen. Inzwischen die Orecchiette in dem gesalzenen kochenden Wasser nach Packungsanweisung bissfest garen.
  3. Den Schinken fein streifig schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, sehr fein hacken. Zwiebel und Schinken in dem übrigen Öl sanft andünsten. Die Rucola und den Knoblauch untermischen, einige EL heißes Nudelkochwasser angießen. Salzen und pfeffern. Die Orecchiette abgießen und gut abtropfen lassen. Mit den Rucola mischen. Mit der Tomatensauce und Parmesan servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login