Homepage Rezepte Pizza margherita for family

Zutaten

FÜR DEN HEFETEIG:

1 TL Salz
1 EL Zucker
2 EL Olivenöl
½ Würfel frische Hefe (21 g)

FÜR DIE TOMATENSAUCE:

1 EL Olivenöl
1 EL Zucker

Rezept Pizza margherita for family

Rezeptinfos

mehr als 90 min
155 kcal
leicht

Für 1 Backblech oder 12 Stücke

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Backblech oder 12 Stücke

FÜR DEN HEFETEIG:

FÜR DIE TOMATENSAUCE:

Zubereitung

  1. Für den Hefeteig das Mehl in eine Schüssel sieben. Salz, Zucker und Öl hinzufügen. Die Hefe mit einer Gabel in 100 ml lauwarmem Wasser zerdrücken und verrühren. Das Hefewasser langsam über das Mehl gießen. Alle Zutaten mit den Knethaken des Handrührgeräts verquirlen, bis ein glatter Teig entstanden ist. Die Teigschüssel mit einem Geschirrtuch abdecken und den Teig 45 Min. an einem warmen Ort ruhen lassen.
  2. Für die Tomatensauce Zwiebel und die Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Die Tomaten, Pizzagewürz, Zucker und 1 Prise Salz dazugeben und alles bei mittlerer Hitze 20 Min. köcheln lassen. Für den Belag den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.
  3. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen. Den Teig mit den Händen durchkneten, mit dem Nudelholz dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Teig nochmals 15 Min. ruhen lassen. Den Backofen auf 220° vorheizen.
  4. Den Teig dünn mit der Sauce bestreichen und 10 Min. (unten) backen. Die Käsescheiben auf der Pizza verteilen und die Pizza in weiteren 5 Min. fertig backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login