Homepage Rezepte Pizza mit Scharfer Salami und Artischocken

Zutaten

200 g geschälte Tomaten aus der Dose (abgetropft)
50 g scharfe Salami in dünnen Scheiben
3 EL schwarze Oliven
3 EL Olivenöl extra vergine

Für den Teig:

200 g Mehl
2 EL Olivenöl
1 TL Salz
15 g frische Hefe
1 Prise Zucker
Mehl zum Verarbeiten
Öl oder Mehl für das Backblech

Rezept Pizza mit Scharfer Salami und Artischocken

Wer seine Pizza deftig mag, sollte diese Variante ausprobieren. Neben scharfer Salami und Artischocken kommen auch noch Oliven auf den Belag.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
2065 kcal
leicht

FÜR 1 GROSSE PIZZA:

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 1 GROSSE PIZZA:

Für den Teig:

  • 200 g Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 15 g frische Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • Mehl zum Verarbeiten
  • Öl oder Mehl für das Backblech

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl, Öl und Salz in eine Schüssel geben. Hefe und Zucker in 100 ml lauwarmem Wasser auflösen, zum Mehl gießen. Alles mit den Knethaken des Handrührers verrühren, dabei nach und nach esslöffelweise so viel lauwarmes Wasser zugießen, dass ein fester, geschmeidiger Teig entsteht. Mit Mehl bestäuben und 1 Std. ruhen lassen. Ausrollen und auf dem geölten oder bemehlten Blech ausbreiten. Den Backofen auf 250° (Umluft 220°) vorheizen.
  2. Für den Belag die frischen Tomaten kurz überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Mozzarella in Scheiben schneiden, die Artischockenherzen abtropfen lassen.
  3. Die geschälten Tomaten ein wenig zerdrücken, mit den gewürfelten frischen Tomaten auf dem Teigboden verteilen, mit den restlichen Zutaten – den Mozzarella zuletzt – belegen. Die Pizza mit Olivenöl beträufeln, mit Oregano bestreuen und im vorgeheizten Backofen (unten) 15-20 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login