Homepage Rezepte Porchetta

Rezept Porchetta

Der Klassiker aus Italien ist leicht zuzubereiten und schmeckt immer wieder gut.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
590 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 – 5 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 – 5 Personen

Zubereitung

  1. Ofen samt ofenfester Form auf 80° (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Knoblauch schälen, längs vierteln. Kräuter waschen und trocken schütteln.
  2. Das Fleisch rundherum mit einem spitzen Messer etwa 1 cm tief einstechen und die Knoblauchviertel in die Löchlein stecken, dann salzen und pfeffern. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin rundherum 6 – 7 Min. anbraten. Dann in die Kräuterzweige hüllen und diese mit Küchengarn festbinden (schnell arbeiten, damit die Anbratwärme nicht verloren geht). Im Ofen (Mitte) ca. 2 Std. 30 Min. garen, bis eine Kerntemperatur von 65° erreicht ist.
  3. Etwa 30 Min. vor Ende der Garzeit die Artischocken putzen, vierteln und sofort in Wasser mit Zitronenscheiben legen. Übriges Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Artischocken trocken tupfen und darin bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. anbraten. Zugedeckt in 6 – 7 Min. dünsten. Salzen und pfeffern.
  4. Die Porchetta von den Kräuterzweigen befreien, in Scheiben schneiden und mit den Artischocken auf vorgewärmten Tellern servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login