Rezept Rinderfilet mit Oliven

Die Filetscheiben werden kurz gebraten und dann mit einer leckeren Olivensauce serviert. Ideal, wenn Gäste kommen und man nicht viel Zeit in der Küche verbringen will.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Italien
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 485 kcal

Zutaten

30 g
1 EL
150 g
grüne Oliven, entsteint und halbiert
⅛ l Weißwein
150 g
1 Msp.

Zubereitung

  1. 1.

    Die Filets mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Pfanne in der Butter-Öl-Mischung auf beiden Seiten jeweils 3-4 Min. braten. Warm stellen.

  2. 2.

    Die Oliven ins Bratfett geben, mit dem Weißwein ablöschen, Sahne, Zitronensaft und Zucker hinzufügen und alles etwas einkochen lassen. Mit Salz abschmecken.

  3. 3.

    Die Filets auf vorgewärmte Teller geben und mit der Sauce umgießen. Dazu passt frisches Weißbrot.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

senftöpfchen
Köstlich!

Bei mir war es nur  eine Filetscheibe und statt der Sahne nahm ich Butter, Oliven, Weißwein und Peperoni machen das Steak zu einem mediterranen Genuss.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login