Homepage Rezepte Schokoladenkuchen

Zutaten

75 ml Mandellikör
150 g Zucker
1 Prise Salz
250 g Ricotta
50 g Sahne
350 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
8 Amarena-Kirschen (aus dem Glas)

Rezept Schokoladenkuchen

In einer Sternform und damit weihnachtlich-festlich kommt dieser mit Pinienkernen, Walnusshälften und Amarena-Kirschen dekorierte Schoko-Kuchen auf den Tisch.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
260 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Sternformen von 1,45 l Inhalt (je 12 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Sternformen von 1,45 l Inhalt (je 12 Stück)

Zubereitung

  1. Die Kirschen mit Likör aufkochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. 150 g Kuvertüre fein raspeln. Nüsse grob hacken. Kuvertüre, Nüsse und 50 g Pinienkerne mischen.
  2. Butter mit Zucker und Salz schaumig schlagen. Eier einzeln einrühren. Ricotta und Sahne unterrühren. Die Schoko-Nuss-Mischung unterziehen. Mehl und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und unterheben.
  3. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Backform fetten und dünn mit Mehl ausstreuen. Den Teig einfüllen. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) 40 Min. backen. Mit Alufolie abdecken und 50 Min. weiterbacken.
  4. Den Kuchen leicht abgekühlt auf ein Kuchengitter stürzen. 150 g Kuvertüre schmelzen und den Kuchen damit überziehen. Mit 2 EL Pinienkernen, Nusshälften und Kirschen garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login