Homepage Rezepte Tomaten-Käse-Creme

Rezept Tomaten-Käse-Creme

Der frische Parmesan gibt der Creme schon eine gewisse Grundwürze - also vorsichtig salzen und dann als leichte Vorspeise auf Weißbrot genießen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
170 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Backofengrill (oder den Ofen mit 250°, Umluft 230°) vorheizen. Tomaten waschen, halbieren, mit den Schnittflächen nach oben in eine hitzebeständige Form legen.
  2. Die Kräuter waschen und trockenschütteln, die Nadeln oder Blättchen fein hacken. Knoblauch schälen und durch die Presse zu den Kräutern drücken. 2 EL Öl, Salz und Pfeffer dazugeben. Die Masse auf den Tomaten verteilen. Im Ofen (Mitte) etwa 8 Min. grillen, abkühlen lassen.
  3. Inzwischen den Parmesan fein reiben. Tomatenfleisch samt der Kräuter-Knoblauch-Haube aus den Häuten löffeln und mit dem übrigen Öl mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit dem Parmesan mischen und vorsichtig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login