Rezept Carbonara Nuova

Auch wenn es schnell gehen muss, sind die Italiener nicht um köstliche Pastasaucen verlegen, wie dieser Carbonara-Variante mit Champignons.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schnelle Nudelsaucen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 665 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Champignons putzen und halbieren. Den Speck in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei starker Hitze auslassen, bis er schön knusprig ist. Die Pilze dazugeben und 5 Min. mitbraten. Reichlich Salzwasser aufkochen lassen und die Nudeln darin nach Packungsangabe kochen.

  2. 2.

    Eier und Sahne miteinander verquirlen. Speck-Pilze, Käse und Petersilie unterrühren und die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln abgießen. Sofort die Eier-Sahne untermischen und im Nudeltopf noch mal bei schwacher Hitze leicht erwärmen, dabei rühren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

madeleine2201
Nachgekocht
Carbonara Nuova  

auch dieses Gericht habe ich vorgestern nachgekocht und es ist leider zu trocken gewesen, ich musste es noch mit mehr soße nachbessern. man darf sich wohl nicht so genau an die beschriebenen Mengen halten?

Aphrodite
Mit Frisée-Salat.
Carbonara Nuova  

Heute wollte ich die Spaghetti vom letzten Dienstagskochen nachkochen. Doch nirgendwo war Radicchio zu finden. Der FriséeSalat sah noch ganz passable aus und eine Carbonara ist schnell zusammengekocht. "Sind da Pilze drin?" - Nein, ich kenn' doch meine Tochter. Gegen den Salat hatte sie in der Sahnesauce nichts einzuwenden.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login