Homepage Rezepte Crespelle mit Mandel-Reiscreme

Rezept Crespelle mit Mandel-Reiscreme

Crespelle sind gefüllte Pfannkuchen und kommen ursprünglich aus Italien. Mit diesem Rezept kann man sich den Gaumenschmaus nach Hause holen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
675 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Butter zerlassen. Das Mehl mit den gemahlenen Mandeln, 1 Prise Salz und dem Vanillezucker in einer Schüssel mischen. Mit 225 ml Milch glatt rühren, dann 3 Eier einzeln unterrühren. Den Teig zugedeckt ca. 30 Min. ruhen lassen.
  2. Inzwischen die übrige Milch mit 1 Prise Salz erhitzen, Milchreis einstreuen und kurz aufkochen lassen, dann bei schwacher Hitze ca. 30 Min. köcheln. Das übrige Ei trennen, das Eiweiß mit dem Zucker und dem Bittermandelöl steif schlagen. Eigelb und Mandelmus zum Reis geben und mit den Schneebesen des Handrührgeräts gut unterrühren.
  3. Den Teig durchrühren. Etwas Fett in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Eine kleine Kelle Teig hineingeben und so nacheinander 8 goldbraune Pfannkuchen backen. Backofen auf 200° vorheizen. Eischnee unter den Reis mischen. Eine Auflaufform mit Butter einfetten. Auf die Hälfte jedes Pfannkuchens Reiscreme geben, die Seiten etwas einschlagen, Pfannkuchen aufrollen und in die Form legen. Sahne darübergießen, mit Mandelstiften bestreuen und ca. 15 Min. überbacken.

Weitere tolle und leckere Rezepte für Pfannkuchen & Co. findest du in unserem großen Pfannkuchen-Special​​​.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login